Der Vorstand der OG Witten-Mitte

Alles (fast) neu

Am 19. November 2017 war es wieder einmal soweit: Die Ortsgruppentagung mit Neuwahlen fand im (fast) neuen Ausbildungs- und Jugendraum der OG Witten-Mitte statt. Vorbei ist die Zeit, in der es galt, geeignet große Räumlichkeiten für derartige Tagungen zu finden. Wichtige Entscheidungen waren zu treffen. So beschlossen die anwesenden Mitglieder einstimmig die neue Ortsgruppensatzung, die als Besonderheit einen größeren Vorstand sowie Beauftragte ausweist. Das hat aber auch zur Folge, dass sich mehr Kameradinnen und Kameraden zur Verfügung stellen müssen, um diese Ämter adäquat zu besetzen. Das war aber kein Problem, denn es zeigte sich, dass aus einer Mischung erfahrener „alter“ und neuer Kameradinnen und Kameraden ein verjüngter Vorstand und Beauftragte einstimmig gewählt werden konnten:

Vorsitzende, Sabine Stratmann-Wiegand

Stellv. Vorsitzender, Jürgen Niedereichholz

Geschäftsführerin, Brigitte Brings

Schatzmeisterin, Brigitte Haase

Leiter Schwimmen, Maximilian Pradtke

Leiter Einsatz, Jens Welnitz

Leiter Fachdienste, Torben Niedereichholz

Leiter Organisation, André Musch

Beisitzer Mitgliederverwaltung, Helge Spartz

Beisitzer Boote, Nico von Klonczynski

Beisitzer Technik, Stefan Wagner

Jugendwartin, Svenja Niedereichholz

Beauftragte Schwimmen, Anna Kutsch

Beauftragte EH/SAN, Raphaela von Klonczynski

Beauftragter Kfz, Andreas Schmidt (Brigitte Brings)